Wir backen Fladenbrot

Wie schon im vorherigen Beitrag berichtet, werden wir den Kindern in der Osterzeit die Ostergeschichte spielerisch und anschaulich erzählen. Zur Geschichte „Das letzte Abendmahl“ haben die Kinder ein süßes Fladenbrot gebacken. Im Stuhlkreis durfte das Fladenbrot verzehrt werden. Dazu wurde Traubensaft getrunken. Die Kinder konnten sich somit ein Stück weit in die Lage von Jesus bei seinem letzten Abendmahl versetzen.

Da das Fladenbrot bei den Kindern gut angekommen ist, haben wir das Rezept im Eingangsbereich der Kita ausgehändigt.