Geschichten aus dem Alltag

Die Architekten von Morgen
In der Dinogruppe ist viel los. Einige Kinder möchten etwas „Großes“ bauen. Nach längeren Überlegungen wird klar, dass es ein Leuchtturm werden soll. Stein für Stein entsteht der Turm. Als dieser die richtige Größe erreicht hat, fehlte nur noch die passende Lichtquelle. Sie schauten sich um und fanden ein passendes Licht. Zum Schluss bauten sie die Spitze des Leuchtturmes. Allen hat es großen Spaß gemacht.

 

Ein Nachmittag im Herbst
Viel Wind, wechselhaftes Wetter und bunte Blätter. Der Herbst ist da! Mit Harken und Händen trugen die Kinder das Laub in große Haufen zusammen. Dann sprangen sie voller Freude in den Blätterhaufen und warfen das Laub hoch in die Luft. Einige Kinder brachten die Blätter mit Schubkarren und Bobbycars  zum Komposter. Es war für alle ein aufregender Nachmittag.