Kooperation mit dem Altenzentrum/ Krankenhausverein

Bisherige Besuche

 

Am 26.03.2015 wurden wir vom Altenzentrum zum Frühstück eingeladen. Voll bepackt mit ein paar Gesellschaftsspielen, sind wir um 08:40Uhr beim Kindergarten los gelaufen. Gegen 08:55Uhr sind wir am Altenzentrum angekommen. Bevor wir ins Altenzentrum hinein gegangen sind, haben wir mit den Kindern einige Regeln besprochen, wie z.B. dass wir im Gebäude nicht herumschreien usw.! Nachdem wir oben, im sogenannten Clubraum angekommen waren, hat sich jedes Kind einen Platz bei einem Bewohner oder einer Bewohnerin gesucht. Bevor es mit dem Frühstück los ging, haben wir dem Team und den Bewohnern ein Begrüßungslied vorgesungen und gemeinsam gebetet. Dann konnte das Frühstück beginnen. Es gab viele leckere Sachen wie frisches Obst, Gemüse, Brötchen, Käse, Wurst und sogar Nutella.

IMG_0780

 

 

IMG_0782 IMG_0783

Nachdem sich alle gestärkt haben, räumten die Erzieherinnen mit dem Pflegepersonal die Tische ab und das große Spielen konnte beginnen. An jedem Tisch haben Kinder 8und Bewohner gemeinsam ein Gesellschaftsspiel gespielt (Memorie, Socken zocken usw.). Nachdem wir gegen 10:20Uhr die das Spielen beendeten, haben wir noch ein Abschlussliedgesungen und ein paar Bonbons bekommen. Gegen 10:30Uhr machten wir uns wieder auf den Rückweg zur Kita.

IMG_0792

IMG_0797IMG_0795

 

                                                              

Das war ein toller Vormittag im Altenzentrum.

 

Am 16. April war es wieder soweit und wir wurden vom Seniorenzentrum des Krankenhausvereins zum Spielevormittag mit gemeinsamem Frühstück eingeladen. Also haben wir uns gut gelaunt mit einer Gruppen- und Altersgemischten Kleingruppe von 11 Kindern und einigen Spielen im Gepäck auf den Weg dorthin gemacht.  

01
02

Schon der Weg dorthin war ein Spaziergang wert, denn so konnten wir unterwegs Stadtarbeitern beim Reinigen und Bepflanzen der Anlagen und einem Entenpaar beim Morgenspaziergang zuschauen.Um ca. 9 Uhr wurden wir dann schon von strahlenden Gesichtern und einem leckeren Frühstücksbuffet erwartet. Weil alles sehr gut vorbereitet war, konnten wir nach einer kurzen Begrüßung direkt mit dem Frühstück beginnen.

03
04

Gesättigt und nach einem netten Smalltalk am Frühstückstisch haben wir dann die mitgebrachten Spiele ausgepackt, welche von den Senioren mit Begeisterung entdeckt wurden.  So hat eine Gruppe den Raben bei dem Spiel „Obstgarten“ besiegt, und dies auch lautstark den Anderen im Raum mitgeteilt. – Ein Team aus 2 Senioren und 3 Kindern, einfach unschlagbar.Eine andere Gruppe hat bei dem Spiel „Socken zocken“ nicht den Überblick verloren, und geschickt die durcheinander geratenen Socken sortiert.

05
06

Um ca. 10.30 Uhr haben wir uns nach einem Abschiedslied schon wieder auf den Rückweg gemacht.Lautes Kinder- und Seniorenlachen hat den Raum erfüllt und es war ein rundum gelungener Vormittag im Seniorenzentrum. Für einige der Kinder war es der erste Besuch im Seniorenzentrum, umso schöner war es zu sehen, mit welcher Freude sie dabei waren und keine Scheu oder Berührungsängste hatten, Kinder sind eben offen für vieles. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch im Seniorenzentrum.Vielen Dank, für den schönen Vormittag.
Nora Thys